kanzlei@recht-hauber.de     +49 (6323) 3074

Im Alltag und im Geschäftsleben nimmt das Arbeitsrecht eine zentrale Rolle ein.
Die Kanzlei betreut seit Jahrzehnten arbeitsrechtliche Mandate. Wir begleiten Sie bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen und betrieblichen Krisensituationen.

Wir vertreten im Individualarbeitsrecht sowohl Arbeitnehmer, Angestellte in leitender Stellung, leitende Angestellte und Geschäftsführer als auch Arbeitgeber, so dass uns Sichtweisen und Handlungsmaximen beider Seiten bekannt sind. Genau danach können wir unser Handeln und unsere Empfehlungen ausrichten. 
Wir wissen, was für den einzelnen Arbeitnehmer nach einer Kündigung auf dem Spiel steht. Wir wissen aber auch, wie unbefriedigend ein Festhalten an Positionen im Einzelfall sein kann. Wir berücksichtigen Ihre Lebensumstände und ziehen hierbei auch mögliche steuer- und sozialrechtliche Aspekte mit ein. Im Bedarfsfall arbeiten wir auch mit uns verbundenen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zusammen. Die Handlungsmaxime gibt uns die umfangreiche Rechtsprechung vor, etwa, ob ein Ihnen vorgeworfenes Verhalten zu einer Kündigung ausreicht oder nicht und wie wir uns verteidigen.
Im umgekehrten Fall wissen wir, welche Belastungen das Kündigungsschutzgesetz den Unternehmen aufgibt. Auch hier versuchen wir bestmöglich eine auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Lösung zu finden. 
Ihre Interessen werden in diesem Bereich wahrgenommen von Frau Rechtsanwältin Verena Wilhelm, Frau Rechtsanwältin Marion Schröder und Herrn Rechtsanwalt Mathias Hauber. 
Die Kanzlei vertritt arbeitsrechtlich kleine wie große Arbeitgeber. Diese bringen der Kanzlei schon jahrelang ihr Vertrauen entgegen und wir fühlen uns dadurch in unserer Arbeit bestätigt.
Auch die Weiterempfehlungsrate der Mandanten, die als Arbeitnehmer von uns vertreten wurden, spricht für sich und ist uns ebenfalls weiterhin Ansporn.
Im Kollektivarbeitsrecht beraten wir Betriebsräte wie auch Unternehmen.